Spirituelle Bücher oder Filme?

Finden Sie hier:

DruckenE-Mail

Anzeige

Homöopathie umfassend gelehrt

Ein faszinierendes medizinisches Denken und Handeln – Homöopathie beeindruckt seit über 200 Jahren mit erstaunlichen Behandlungserfolgen.

sd sdh team
Die Hamburger Schule für Homöopathie bietet ab Oktober 2017 einen neuen Ausbildungskurs an.

An einem Wochenende pro Monat plus Hausaufgaben können Sie in drei Jahren die wesentlichen Grundzüge dieser Heilkunst erlernen.

HeilpraktikerInnen, Ärzte, ApothekerInnen und Hebammen gehören zu unseren Studierenden. Sie gehen mit einer ausgezeichneten Basis ins Berufsleben. Die Zertifizierung der SHZ, einer Stiftung zur Qualitätssicherung, kann direkt nach dem Abschluss erworben werden.

Das Besondere unserer Schule ist zum einen der starke Praxisbezug.
Von Anfang an üben Sie sich in der Kunst der Anamnese, d. h. der Fallaufnahme. Sie erfragen die Symptome von akuten Krankheiten, lernen die Zuordnung der homöopathischen Mittel und ihre Differenzierung.
Dann erlernen Sie die komplexe Behandlung der chronischen Krankheiten, einer fast einzigartigen Kompetenz der Homöopathie. Sie beobachten zunächst die Dozenten bei der Befragung der Patienten, um dann eigenständig mit Betreuung Anamnesen durchführen zu können.

Die andere außergewöhnliche Lehrsituation heißt „Methodenvielfalt“.
Auf der Grundlage der sogenannten Kent´schen Homöopathie erfahren Sie nach und nach eine Bandbreite mehrerer homöopathischer Konzepte, Stichworte Bönninghausen, Vijayakar, Quellenhomöopathie.
Wir Dozenten haben mit unterschiedlichen Analysemethoden gearbeitet und können Ihnen fundierte Beispiele für solche Methoden mit auf den Weg geben. Moderne Homöopathie kennt mehrere Werkzeuge, das einzigartige an unserer Schule ist das respektvolle Miteinander dieser unterschiedlichen Schwerpunkte.

Diese Themen fließen in den Unterricht mit ein, so dass Sie nach drei Jahren eine breite Basis in der homöopathischen Arbeit haben. Die Erfahrungen aus dem internationalen Austausch – z.B. zwischen Europa und Indien – gehören genauso zu unserem Arbeitsfeldern wie Erkenntnisse der Grundlagenforschung zur Homöopathie.
Forschungskongresse und Studien werden vorgestellt. Psychotherapeutisches Wissen, besonders für die Bereiche Trauer, Depression, Trauma ergänzt Ihre Fähigkeiten in eigener Praxis arbeiten zu können.

Unsere Absolventen sagen:
„Zwischendurch brummt der Schädel – so viel gibt es zu entdecken und zu lernen.
Aber schließlich haben wir einen guten Werkzeugkasten für homöopathische Arbeit.
Ein großer Schatz!“

Schule der Homöopathie • www.sdh-hamburg.de
Friedensallee 290 • 22763 Hamburg