Spirituelle Bücher oder Filme?

Finden Sie hier:

DruckenE-Mail

cover herkunft

Jakob Robert Schneider
Herkunft, Schicksal und Freiheit
Das Gruppenunbewusste in Familiensystemen und Familienaufstellungen
304 Seiten, Paperback
39,95 €
ISBN 978-3-8497-0099-7  
Carl-Auer Verlag

Autor Schneider, einer der bekanntesten „Aufsteller“, öffnet mit diesem Buch den Blick für unbewusste Bindungsprozesse und Beziehungsmuster in Familien, die oft mehrere Generationen übergreifen.
Die leitende Frage des Buches lautet: Wie äußern sich Herkunft und Familienschicksale in gegenwärtigen, einengenden, seelischen Problemen und Beziehungskonflikten. Lösungen, die vom Leidensdruck befreien und neue Handlungsmöglichkeiten eröffnen, entstehen durch Differenzierung. Entscheidend ist die Einsicht in den Unterschied zwischen dem, was sich in Familien wirklich ereignet und der Art und Weise, wie solche Ereignisse ins eigene Leben integriert werden.
Hier scheint auf, was im eigenen Fühlen und Verhalten der Gegenwart und der eigenen Realität entspricht und was einem Reflex auf der Vergangenheit familiärer Beziehungssysteme geschuldet ist.