Spirituelle Bücher oder Filme?

Finden Sie hier:

DruckenE-Mail

Der Zauber des Neuanfangs

Von Amara Yachour

apfelknospe
Jedes Ende ist auch gleichzeitig ein neuer Anfang. Doch für viele Menschen ist es schwer, dass sie diesen Anfang auch zulassen. Wir trauern oftmals vergangenen Tagen nach, sind unglücklich und stellen uns immer die Frage, ob wir das Ende oder den Ausgang hätten verhindern können. Dabei spielt es keine Rolle, ob es das Ende einer Beziehung, im Beruf oder auch der Tod eines geliebten Menschen ist; wir haben Probleme, wenn wir vergangene Tage abschließen und uns auf den Neuanfang konzentrieren sollen.

Doch warum eigentlich? Jeder Neuanfang versprüht pure Magie. Jeder Neuanfang ist einmalig und sollte genossen werden. Haben Sie keine Angst vor dem Neuanfang, sondern freuen Sie sich darauf!

Erkennen Sie die positiven Seiten eines Endes
Sie haben bereits vor einigen Wochen eine Beziehung beendet oder wurden verlassen? Sind Sie noch immer traurig darüber, dass es nicht geklappt hat? Haben Sie sich schon vor dem Traualtar gesehen oder waren Sie überzeugt, dass Sie – bis an das Ende Ihrer Tage – zusammenbleiben? Warum hat es nicht geklappt? Suchen Sie die Schuld bei Ihnen oder sind Sie der Meinung, dass Ihr Partner für das Ende der Beziehung verantwortlich ist?
Vielleicht sollten Sie sich gar nicht so viele Fragen stellen. Vielleicht sollten Sie auch gar nicht den vergangenen Tagen nachtrauern. Sie sollten vielmehr den Fokus auf die Zukunft legen. Beginnen Sie ab heute einen Neuanfang. Genießen Sie Ihr Dasein und Ihre neu gewonnene Freiheit. Genießen Sie es, wieder fortzugehen, wieder Menschen zu treffen, die Sie vielleicht schon längere Zeit nicht getroffen haben und genießen Sie es, wenn Sie jemanden kennenlernen, der Ihnen ein Gefühl gibt, das Sie schon längere Zeit nicht gespürt haben.
Genießen Sie es endlich wieder Zeit für sich zu haben und füllen Sie diese mit Dingen, die Ihnen am Herzen liegen: Das Lesen eines guten Buches, ein Spaziergang am Strand, ein Wellnesstag in der Therme oder einfach mal einen Tag im Bett verbringen.

Erleben Sie unbeschreibliche Gefühle
Sie werden – wenn Sie für einen Neuanfang bereit sind – wieder Gefühle erleben, die Ihnen nicht fremd sind, jedoch längst verloren schienen. Es sind die Schmetterlinge im Bauch, das typische Gefühl der Nervosität, wenn er oder sie anruft. Sie heben ab, hören seine Stimme und lauschen seinen Erzählungen. Sie freuen sich, dass er oder sie an Sie denkt. Sie warten schon sehnsüchtig, dass es 18 Uhr wird. Denn dann können Sie Ihre Wohnung verlassen und sich mit ihr oder ihm treffen, denn Sie haben endlich wieder eine Verabredung. Um 18.30 Uhr in einem chinesischen Restaurant. Sie sehen Ihre Verabredung, Sie werden nervös und fühlen plötzlich, dass alte Gefühle wieder da sind, die Sie schon lange nicht mehr gefühlt haben.
Es ist wie pure Magie. Es ist ein Zauber, den Sie nicht beschreiben können, jedoch genau wissen, wie er sich anfühlt. Und jeder, der sich für einen Neuanfang entscheidet, der auch offen dafür ist, wieder aktiv am Leben teilzunehmen und mit vergangenen Entscheidungen abschließen kann, wird ebenfalls keine Worte dafür finden, was er nun fühlt. Oder Sie sind aufgeregt, weil eine neue Reise vor Ihnen liegt und Sie sich auf neue Eindrücke freuen und die Magie des Augenblicks.

Lassen Sie die Altlasten zurück und freuen Sie sich auf die Zukunft
Wir kennen alle das Gefühl, wenn wir ein neues Leben beginnen wollen. Viele Menschen sagen, sie starten jetzt durch, lassen Altlasten hinter sich und beginnen ein völlig neues Leben. Doch wie viele Menschen haben tatsächlich den Mut und die Kraft durchzustarten, alles hinter sich lassen und sich komplett neu zu erfinden?
Was ist überhaupt ein Neuanfang? Beginnt ein Neuanfang erst, wenn wir unseren Wohnsitz gewechselt haben oder ist ein Neuanfang schon dann gegeben, wenn wir unseren Arbeitsplatz wechseln oder Freundschaften kündigen und neue Leute kennenlernen, die wir dann zu unseren Freunden machen? Jeder muss selbst wissen, was für ihn ein Neuanfang ist. Doch jeder wird erkennen, dass auch hier pure Magie gegeben ist. Denn viele Menschen sind unsicher, haben Angst vor Veränderungen und wissen nicht, wie sie ihr Leben neu gestalten sollen. Wenn Sie bereits einmal einen Neuanfang erlebt haben, werden Sie wissen, welches befreiende Gefühl aufkommt; Sie werden pure Magie erleben und Gefühle wahrnehmen, die Sie vielleicht noch nie hatten?
Die Freiheit des Neuanfangs bedeutet auch jederzeit neu wählen zu können? Will ich das Alte oder mag ich mich in die Achterbahn des Lebens einlassen.

Der Zauber des Neuanfangs sorgt dafür, dass negative Gefühle verdrängt werden
Doch warum erleben wir eine derartige Gefühlswelt, wenn wir uns entscheiden, dass wir mit vergangenen Tagen abschließen und neue Wege gehen? Warum können wir derartige Gefühle nicht in Worte fassen und sind jedes Mal starr vor Emotionen?
Vielleicht, weil jeder Neuanfang den endgültigen Abschluss eines Kapitels mit sich bringt. Denn wenn wir uns von Altlasten trennen, wenn wir Entscheidungen, Erfahrungen und Emotionen hinter uns lassen, die uns bedrücken, die uns einengen und die uns das Leben schwer machen, begegnen wir einem neuen Leben, das mitunter diese Gefühle zwar kennt, jedoch nicht mehr in den Vordergrund schiebt.
Die neuen Gefühle, die, die dann aufkommen, wenn wir uns dafür entscheiden, einen Neuanfang zu starten, verdrängen sehr wohl die Angst, die Enttäuschungen und auch die Trauer, die wir vielleicht gespürt haben.
Neurologisch entstehen bei jedem Neuanfang neue Synapsen und Verknüpfungen im Gehirn. Neue Datenautobahnen, die jetzt zusätzlich zur Verfügung stehen. Damit wächst unser Potenzial Lösungswege zu finden. Wir kennen dann viele Wege, die ans Ziel führen und verzagen nicht wie in der Vergangenheit, wo unser Wissen und unsere Resilienz, die Fähigkeit Schicksalsschläge zu überwinden, nur unzureichend vorhanden war. Jeder Neuanfang baut unser Datennetz und die Autobahnen des Gehirns neu auf. Wir werden im wahrsten Sinne des Wortes mehrspurig. Während andere noch in der Baustelle im Stau hocken, fahren wir bereits auf Seitenstraßen übers Land und erfreuen uns an neuen Ausblicken und Einblicken.

Strecken Sie die Arme nach einem Neuanfang aus
Jedes Ende ist ein Anfang. Lassen Sie sich auf diesen Anfang ein. Schließen Sie mit Erinnerungen ab, ordnen Sie die vergangenen Tage in die Kategorie „Vergangenheit“ ein und lernen Sie daraus. Seien Sie nun bereit für neue Wege, neue Ziele und neue Momente, die das neue Leben mit sich bringt. Starten Sie einen Neuanfang und lassen Sie sich von den Gefühlen, die dieser mit sich bringt, verzaubern und tauchen Sie ein in die Magie der Verwandlung. Kriechen Sie aus dem alten Kokon und werden Sie zum Schmetterling.

Möge Ihr Leben leicht, frei und bunt sein.

portrait yachour

Amara Yachour
ist Autorin von mehreren Büchern und Fernstudien, Medium, Rednerin und spirituelle und mediale Lehrerin mit jahrelanger Ausbildung im In- und Ausland. Sie verbindet altes Wissen mit neuesten Erkenntnissen der Gehirn- und Quantenforschung, damit Ihre Schüler in kürzester Zeit hervorragende Ergebnisse erzielen. Ihr neues Buch über die Akasha-Chronik erscheint zum Jahresende.

Bibliografie:
Grüße aus dem Jenseits • Stimmen des Himmels • Das Lenormand Märchenbuch • Medialität – Das Unsichtbare wird sichtbar
www.body-soul-centrum.de
www.mediumausbildung.de
www.lenormand-kartenlegen.com                                                          

Fotos: Portrait: A. Yachour, Knospe: Kwiatkowski Verlag